Siehe auch:

Erfahren Sie mehr über das Europäische Patentamt:

Europäisches Patentamt

Hier finden Sie die vollständige Liste der EPO-Mitgliedstaaten und der Erstreckungsstaaten:

Mitgliedstaaten der EPO und Erstreckungsstaaten

 

Stellenangebote für Patentprüfer

Die Bewerbungsfrist für unsere Auswahlveranstaltungen für Patentprüfer in München und Den Haag in diesem Herbst ist bereits abgelaufen.

Die nächsten Auswahlveranstaltungen werden im Frühjahr 2015 organisiert.

Bewerbungen für diese Auswahlveranstaltungen sind ab Januar 2015 möglich. Zuvor können Sie sich über unsere Anforderungen, das Gehaltspaket und das Bewerbungsverfahren informieren.

“Ich hatte genug von der Laborarbeit. Das EPA bietet mir Neues und Spannendes.”

Cécile Denis, Prüferin für Polymere, Den Haag

Wer kann sich bewerben?

Ingenieure und Naturwissenschaftler mit ausreichenden Sprachkenntnissen. Näheres erfahren Sie im Abschnitt erforderliches Profil .

Die Tätigkeit eines Prüfers umfasst Recherchen in Online-Datenbanken, die Analyse von Dokumenten, die mündliche und schriftliche Kommunikation mit Patentanmeldern und deren Vertretern sowie die Entscheidung über die Erteilung von Patenten, die in bis zu 40 europäischen Ländern Gültigkeit erlangen können.

Näheres erfahren Sie im Abschnitt Aufgaben eines Prüfers .

Gehalt und Sozialleistungen

Das EPA bietet ein attraktives Gehalt (je nach Vorerfahrung 4 200 bis 8 000 EUR netto monatlich). Zum Besoldungspaket der EPA-Beamten gehören außerdem diverse Leistungen und Zulagen, etwa eine Haushalts- und Erziehungszulage, eine Einrichtungsbeihilfe, eine private Krankenversicherung sowie ein eigenes Versorgungssystem.

Bewerbungen 

Wenn Sie an einer Tätigkeit beim EPA interessiert sind, können Sie


Quick Navigation