Quick Navigation

Richtlinien für die Prüfung

 
 
8.3.2
Eröffnung der mündlichen Verhandlung 

Nach der Eröffnung der mündlichen Verhandlung macht der Leiter der Verhandlung die anwesenden Beteiligten miteinander bekannt. Er lässt die Personalien der Teilnehmer aufnehmen und stellt fest, in welcher Eigenschaft sie erschienen sind. Diese Vorgänge bzw. Ergebnisse sind in die Niederschrift (siehe E-II, 10) aufzunehmen.