Mitteilung des EPA über die Neufassung und Verbesserung der Onlineausgabe des Amtsblatts

Ab Januar 2014 wird eine grundlegend überarbeitete Onlinefassung des Amtsblatts verfügbar sein. Ziel der Überarbeitung war es, unter Beibehaltung der bisherigen Inhalte die Informationen nutzerfreundlicher, ständig aktualisiert und besser strukturiert darzustellen. Damit soll insbesondere ein verbesserter und einfacherer Zugang zu den Inhalten ermöglicht werden. Mit der Einführung der neuen Onlinefassung des Amtsblatts wird die Papierausgabe zum 1. Januar 2014 eingestellt.

Die Inhalte des Amtsblatts werden dann ausschließlich über der Website des EPA in HTML und als PDF verfügbar sein. Dieser Service des Amts bleibt weiterhin kostenfrei.

Bei der Onlineausgabe des Amtsblatts wird den aktuellen technischen Möglichkeiten sowie den Ergebnissen der Nutzerumfrage 2013 in großem Umfang Rechnung getragen. So werden Beiträge noch aktueller und wie gewohnt in den drei Amtssprachen veröffentlicht. Am Monatsende wird daraus eine Monatsausgabe erstellt, die als signiertes PDF heruntergeladen und bei Bedarf ausgedruckt werden kann.

Die Sonderausgaben und Beilagen zum Amtsblatt wie das "Verzeichnis der Gebühren und Auslagen", die "Rechtsprechung der Beschwerdekammern des EPA" und die "Mitteilungen der Beschwerdekammern" können wie bisher auch in gedruckter Form über die Dienststelle Wien des EPA bezogen bzw. online bestellt werden. Die Kontenblätter werden zukünftig nur noch über die Website "Gebühren" abrufbar sein.

Weitere Informationen zur verbesserten Onlineausgabe des Amtblatts werden zu gegebener Zeit auf der Website des EPA veröffentlicht.

Zudem wird der letzten Papierausgabe im Dezember 2013 ein Informationsblatt zu den technischen Neuerungen beigefügt.

Quick Navigation