Prüfungsaufgabe C: Schulungsmaterial

Schulungsressourcen für Prüfungsaufgabe C der Europäischen Eignungsprüfung

Anhand der Prüfungsaufgabe C soll beurteilt werden, ob die Bewerber fähig sind, eine Einspruchsschrift gegen ein europäisches Patent auszuarbeiten. Sie besteht aus dem Schreiben eines Mandanten an einen zugelassenen Vertreter samt dem europäischen Patent, gegen das Einspruch eingelegt werden soll, und verschiedenen Entgegenhaltungen. Diese Prüfungsaufgabe dauert 6 Stunden (ab 2013: 5 Stunden) und findet an Tag 3 der Prüfungswoche statt.

Im EEP-Forum gibt es einen eigenen Bereich für die Prüfungsaufgabe C, wo die Bewerber Fragen stellen und sich an Diskussionen über die Prüfungsaufgabe C im Allgemeinen und über frühere Prüfungsaufgaben beteiligen können. Ein Tutor beantwortet Fragen und gibt Tipps.

Es gibt verschiedene kommentierte Antwortunterlagen für die Prüfungsaufgabe C 2009 und die Prüfungsaufgabe C 2010, die von Tutoren überprüft und mit Anmerkungen versehen wurden, um aufzuzeigen, wo die Bewerber Fehler gemacht haben und wie sie diese hätten vermeiden können.

Weitere Informationen zur Vorbereitung auf die EEP sind im EEP-Studienführer zu finden. 

Schulungsressourcen

Wenn Sie über neue Schulungsressourcen für die Prüfungsaufgabe C informiert werden möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Quick Navigation