Prüfungsaufgabe D: Schulungsmaterial

Schulungsressourcen für Prüfungsaufgabe D der Europäischen Eignungsprüfung

Die Aufgabe D besteht nur aus einer Aufgabe, die die früheren Teile DI und DII umfasst; dieser Prüfungsteil findet am 2. Tag statt und dauert fünf Stunden. Die Aufgabe umfasst rechtliche Fragen zum EPÜ und PCT sowie eine oder mehrere Fragen, für die die Bewerber eine rechtliche Beurteilung eines komplexeren Sachverhalts ausarbeiten müssen, der die Anmeldungen eines Mandanten, die Position eines Wettbewerbers usw. umfasst. Die Punkte für die rechtlichen Fragen werden in der Aufgabe angegeben und teilen sich auf die Antworten zu den rechtlichen Fragen, auf die Rechtsgrundlage für Ihre Schlussfolgerung und auf eine kurze Begründung auf. Ihre Antwort muss all diese Aspekte berücksichtigen - sehen Sie sich die Prüferberichte für frühere Prüfungen an und vergleichen Sie diese mit den Lösungen der Bewerber in den Kompendien

Weitere Informationen zur Vorbereitung auf die EEP sind im EEP-Studienführer zu finden. 


Schulungsressourcen

DI-Tagesfragen

Wenn Sie über neue Schulungsressourcen für die Prüfungsaufgabe D informiert werden möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Quick Navigation