Kontakt

european-inventor@epo.org

Tel: +49 (0)89 2399 1830

Fax: +49 (0)89 2399 1835

Ebenfalls nominiert in dieser Kategorie:

Claus Hämmerle

Claus Hämmerle, Klaus Brüstle (Austria)
Stoßdämpfer für Scharniere

Velez promo 2013

António Velez Marques, Helena Pereira, Rui Reis, Susana Silva (Portugal)
Ausdehnung von Kork durch Mikrowellen

 

Industrie: José Luis López Gómez

Jose Luis López Gómez

Gewinner des Publikumspreises 

Sicher und bequem im Zug reisen

Erfinder

José Luis López Gómez

Erfindung

Die jüngste einer Reihe von Erfindungen ermöglicht es dem spanischen Eisenbahnunternehmen Patentes Talgo, bei Hochgeschwindigkeitspersonenzügen anstelle einer Standardachse eine einzigartige „unabhängig geführte" Radkonstruktion zu verwenden. Dank dieser Konstruktion gehören die Züge zu den bequemsten und sichersten im Eisenbahnverkehr.

Patentnummer

EP 1826091 B1

Land

Spanien

Unternehmen

Patentes Talgo

Sektor

Eisenbahnverkehr

Die Erfindung in Kürze

Small1 (JPG) Bei dieser Technologie ermittelt ein elektronisches System die genaue Position der Räder eines Schienenfahrzeugs auf der Schiene. Ein mechanisches System bringt die Räder beim Befahren einer Kurve in die optimale Stellung. Das elektronische System überwacht die Drehgeschwindigkeit der Räder. Anhand der leicht konischen Form der Räder und des Längenunterschieds zwischen der inneren und äußeren Schiene in einem Kurvenbereich kann das System den genauen Kontaktpunkt der Räder ermitteln. Pneumatische Aufhängungseinrichtungen an den Rädern bringen dann die Räder in die optimale Stellung.

Gesellschaftlicher Nutzen

Die Technologie ist Teil einer langen Liste von Verbesserungen, die das Reisen in Zügen von Talgo bequem und sicher machen. (Viele dieser Verbesserungen wurden von López Gómez entwickelt.) Die Erfindung kommt vor allem dann zum Tragen, wenn die Züge in Kurven einfahren bzw. aus diesen ausfahren. Gegenüber konkurrierenden Technologien bietet sie einen deutlichen Vorteil.

Wirtschaftlicher Nutzen

Die von López Gómez entwickelten Innovationen sind einer der Hauptgründe, weshalb Patentes Talgo weltweit zu einem Spitzenhersteller von Hochgeschwindigkeitszügen wurde und ein weites Netz in Spanien sowie Projekte in mehreren anderen Ländern vorweisen kann.

Mehr zu dieser Erfindung

Quick Navigation