Siehe auch:

Erfahren Sie mehr über die Europäische Patentakademie und wie sie die Aus- und Fortbildung zu EPA-Themen fördert und unterstützt.

Europäische Patentakademie

 

Über das IP Teaching Kit

IP Basics cover (JPG)

IP-Grundlagen

Die "IP-Grundlagen" sind der erste Teil des IP Teaching Kit, das das Europäische Patentamt in Zusammenarbeit mit dem EU-Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt erstellt hat. Sie richten sich an Lehrkräfte an Hochschulen, deren Studenten geringe oder gar keine Vorkenntnisse im Bereich geistigen Eigentums (IP) haben, und bieten eine grundlegende Einführung in ein breites Spektrum von IP-Schutzrechten.

Die "IP-Grundlagen" enthalten Module über Patente, Datenbanken, Marken, Geschmacksmuster, geografische Angaben, Gebrauchsmuster, Sortenschutzrechte, Halbleitertopografien, Urheberrechte und Betriebsgeheimnisse sowie eine Übung, die die Nutzung von IP-Rechten in der Praxis veranschaulicht.



IP Advanced I cover (JPG)

IP Advanced

Lehrkräften an Hochschulen, deren Studenten schon gewisse Vorkenntnisse im Bereich IP haben, bietet „IP Advanced“ vertiefendes Lehrmaterial sowie praktische Beispiele und Aufgaben für ihre Kurse. Dieser zweite Teil des IP Teaching Kit widmet sich in seinen verschiedenen Modulen Patenten, Gebrauchs- und Geschmacksmustern, Marken, Urheberrechten, Betriebsgeheimnissen und Know-How.



IP ManagementIP Management

IP Management ist der dritte Teil des IP Teaching Kit und ist für Studenten und Lehrkräfte mit wenig Vorwissen im Umgang mit geistigen Eigentumsrechten gedacht. Er behandelt Strategien und Prozesse für das Management von IP-Rechten, Strategien zur Optimierung von IP-Portfolios und zur Vorbereitung ihrer kommerziellen Verwertung sowie die notwendigen Schritte zum Management und zur Vermarktung von geistigem Eigentum in einem gewerblichen Kontext.



IP Search ToolsIP Search Tools

"IP Search Tools" ist der vierte Teil des IP Teaching Kit. Er richtet sich an Dozenten, deren Studenten geringe Vorkenntnisse in der IP-Recherche haben, und enthält neben einer kurzen Einführung in Datenbanken für Patente, Marken und Muster auch Übungen zur Patentinformationssuche in der EPA-Datenbank Espacenet sowie im Europäischen Patentregister. 


Herunterladen

Quick Navigation