Informationen für Journalisten


Pressekontakte, Fotos und Downloads

Mehr im Pressebereich

 

Sozialbericht 2013 veröffentlicht

8. Juli 2014

Wir freuen uns, die Veröffentlichung des Sozialberichts 2013 bekannt zu geben, der einen umfassenden Überblick über das Personal und die Arbeitsbedingungen im EPA enthält.

Der Sozialbericht wurde erstmals für das Jahr 2012 veröffentlicht und dient dem Zweck, zu einer gemeinsamen Auffassung von der aktuellen sozialen Lage im EPA und den künftigen Aufgaben zu gelangen. Daneben soll er die Umsetzung der strategischen HR-Roadmap des EPA unterstützen und dazu beitragen, die Auswirkungen der darin geplanten Maßnahmen zu überwachen.

Zwischen 2012 und 2013 ist der Anteil der Prüfer und Beschwerdekammermitglieder am Personalbestand des EPA von 61,4 % auf 62,8 % gestiegen, während der Anteil von Formalsachbearbeitern und Verwaltungskräften zurückgegangen ist.

Ende 2013 nahmen 12 % der Bediensteten (2012: 8 %) an der alternierenden Telearbeit teil. Einer neueren Untersuchung zufolge hat sich dieses Programm positiv auf Produktivität und krankheitsbedingte Fehlzeiten ausgewirkt: so gab es bei den Teilnehmern durchschnittlich 20 % weniger Krankheitstage. Die überwiegende Mehrheit -- 96 % -- der Teilnehmer berichtet, dass sich durch das Programm ihre Work-Life-Balance verbessert hat.

Weitere Informationen

Sozialbericht 2013 (PDF, 514 KB)

Quick Navigation