Informationen für Journalisten


Pressekontakte, Fotos und Downloads

Mehr im Pressebereich

 

Solidarität mit den Opfern von Berlin

20. Dezember 2016

Das Personal und die Leitung des Europäischen Patentamts sind schockiert und betroffen angesichts des grausamen Anschlags, der am Montag, den 19. Dezember 2016 auf einem Berliner Weihnachtsmarkt verübt worden ist.

Als internationale Organisation mit Sitz in Deutschland und einer Dienststelle in Berlin verurteilt das Europäische Patentamt blinden Hass auf das Schärfste und fühlt sich einer offenen und integrativen Gesellschaft verpflichtet, die auf den Grundprinzipien von Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit basiert. Wir sind überzeugt, dass der Anschlag diese Prinzipien ebenso wenig erschüttern kann wie unsere Werte der kulturellen Vielfalt, der Toleranz und des gegenseitigen Respekts.

Wir möchten unser tief empfundenes Mitgefühl mit den Menschen in Deutschland zum Ausdruck bringen und sind in Gedanken bei den Opfern, ihren Familien, Angehörigen und Freunden. Zum Zeichen unserer Solidarität mit Deutschland und dem deutschen Volk sowie im Gedenken an die Opfer wurden die Flaggen vor den Dienstgebäuden auf Halbmast gesetzt.

Benoît Battistelli

Quick Navigation