Pressemitteilungen

4.12.2014
2.1 million patent applications filed at IP5 offices in 2013, up 11%

More than 2 million patent applications were filed at the world's five largest IP offices in 2013, an increase of 11% over 2012, according to the latest IP5 Statistics Report published this week.

7.11.2014
The EPO and India enhance co-operation on patents

The EPO and India signed a Memorandum of Understanding on bilateral co-operation establishing a framework for structured work relations between the EPO and the Intellectual Property Office of India (IPO India)

9.10.2014
Finalisten des Europäischen Erfinderpreises - Stefan Hell und Shuji Nakamura - erhalten Nobelpreis

Nach dem ehemaligen Finalisten des Europäischen Erfinderpreises Peter Grünberg (Deutschland) werden nun auch Stefan Hell (Deutschland) und Shuji Nakamura (USA) mit dem Nobelpreis ausgezeichnet

1.10.2014
EPO continues IT modernisation with launch of new online filing tool

The European Patent Office (EPO) today launched a new system for the online filing of patent applications as part of its efforts to improve the quality of services to its users by establishing a one-stop shop for applicants.

24.9.2014
EPO to launch PPH pilot programmes with Canada, Mexico and Singapore

In an effort to boost innovation and trade, the European Patent Office (EPO) has signed Patent Prosecution Highway (PPH) pilot programmes with the patent offices of Canada, Mexico and Singapore to launch accelerated treatment of patent applications, starting in January 2015.

4.9.2014
Oktoberfest 2014: München steht in den Startlöchern, Nervenkitzel dank patentierter Technologie

Über sechs Millionen Besucher in nur 16 Tagen. Mehr als 6,7 Millionen ausgeschenkte Maß. Der höchste mobile Free Fall Tower der Welt: Das Münchner Oktoberfest - ein Fest der Superlative, das in diesem Jahr am 20. September beginnt.

25.7.2014
Nominierung für Europäischen Erfinderpreis 2015 offen

Das Europäische Patentamt (EPA) ruft jetzt dazu auf, Nominierungen für den Europäischen Erfinderpreis 2015 einzureichen. Die Auszeichnung würdigt herausragende Erfinder, die einen besonderen Beitrag zum gesellschaftlichen, technologischen und wirtschaftlichen Fortschritt in Europa geleistet haben.

4.7.2014
Unterzeichnung eines Validierungsabkommens für europäische Patente mit Tunesien

Der Präsident des Europäischen Patentamts (EPA), Benoît Battistelli, und der tunesische Minister für Industrie, Energie und Bergbau, Kamel Ben Naceur, haben ein Abkommen über die Validierung europäischer Patente in Tunesien unterzeichnet.

27.6.2014
Member states extend mandate of EPO President Battistelli for another three years

At the meeting, the Council expressed its continued support for the EPO's quality/efficiency strategy adopted in 2011 under President Battistelli, which is being implemented by means of five „roadmaps" in the areas of IT, co-operation, human resources, buildings and quality.

25.6.2014
Foundation-stone laying for one of the largest construction projects in the Netherlands

New main building of the European Patent Office (EPO) at Rijswijk site

17.6.2014
Herausragende Erfinder aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und den USA mit Europäischem Erfinderpreis 2014 geehrt

Die international besetzte Jury wählte aus 15 Finalisten, die aus über 300 vorgeschlagenen Erfindern und Erfinder-Teams für den Erfinderpreis nominiert wurden, Artur Fischer (Deutschland) in der Kategorie „Lebenswerk", Koen Andries/ Jérôme Guillemont (Belgien/Frankreich) in „Industrie", Peter Holme Jensen (Dänemark ) in „Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)", Christofer Toumazou (Grossbritannien) in „Forschung" und Chuck Hull (USA) in „Außereuropäische Staaten". Die Öffentlichkeit hat zudem „ihren" Erfinder Masahiro Hara per Online-Votum zum Gewinner des Publikumspreises gekürt.

3.6.2014
EPO and KIPO review co-operation to support innovation

At their annual bilateral meeting today in Seoul, the heads of the two offices agreed on a number of new co-operation projects aimed at increasing efficiency in the patent granting process through co-ordination and training in classification practices, and improved access to patent documentation.

30.5.2014
Rennen um den Publikumspreis für den Europäischen Erfinderpreis: Jeder kann online „seinen“ Top- Erfinder wählen

Der im vergangenen Jahr eingeführte Publikumspreis im Rahmen des renommierten Europäischen Erfinderpreises (EIA) geht in die nächste Runde. Wenn am 17. Juni in Berlin die Awards verliehen werden, erhält einer der insgesamt 15 Finalisten die Auszeichnung des Publikums: Während die übrigen Preise von einer hochkarätig besetzten Jury vergeben werden, entscheidet beim Publikumspreis des EIA alleine die Öffentlichkeit, welche Erfindung mit diesem Spezialpreis gewürdigt werden soll.

6.5.2014
Fünfzehn Erfinder und ihre Teams für Europäischen Erfinderpreis nominiert

Fünfzehn Erfinder und Erfinder-Teams dürfen sich Hoffnungen auf den renommierten Europäischen Erfinderpreis 2014 machen. Der Preis wird am 17. Juni in Berlin verliehen.

6.3.2014
Anmeldungen beim Europäischen Patentamt erreichen neuen Spitzenwert

Die Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt (EPA) haben mit 266 000 im vergangen Jahr eine neue Rekordmarke erreicht, 2,8% mehr als im Vorjahr (2012: 258 000).

27.2.2014
ASEAN member states’ IP offices and the EPO strengthen co-operation on patents

The nine Heads of ASEAN Member States Intellectual Property Offices (AMS-IPOs) and EPO President Benoît Battistelli signed their first regional Memorandum of Co-operation (MoC) today on Industrial Property with the overall aim of establishing an institutional framework for structured co-operation in the field of patents.

16.1.2014
Neue Höchstmarke beim Europäischen Patentamt: mehr als 265 000 Patentanmeldungen im Jahr 2013 (+2,8%)

Beim EPA gingen 2013 mehr als 265 000 Patentanmeldungen ein - ein Plus von 2,8% gegenüber 2012 (257 700 Anmeldungen) und damit ein neuer Allzeithöchststand.

Archiv

Quick Navigation