Unterstützung

Tauschen Sie sich mit EPA-Fachleuten aus oder lassen Sie sich von anderen Nutzern helfen.

 

Versionshinweise Mai 2017

Globale Akte - RSS-Feeds zu einzelnen Akten und zu Familienmitgliedern erleichtern nun Patentüberwachung

Schon seit einigen Jahren können in der Ansicht "Alle Dokumente" des Europäischen Patentregisters RSS-Feeds zur Überwachung von Änderungen in EP-Akten abonniert werden. Wenn Sie den Mauszeiger über das RSS-Symbol bewegen, färbt es sich rot. Klicken Sie es an, um den Feed zu abonnieren und über Änderungen in der Akte benachrichtigt zu werden (Abb. 1).

RSS-Feed - EP-Akte

Abb. 1 RSS-Feed - EP-Akte

Mit der neuen Version des Europäischen Patentregisters werden die RSS-Feeds auf chinesische Akten eines INPADOC-Familienmitglieds zu einem EP-Dokument ausgeweitet. Das RSS-Symbol befindet sich auf der Seite mit der Globalen Akte des staatlichen Amts für geistiges Eigentum der Volksrepublik China (SIPO) (Abb. 2).

RSS-Feed für Globale Akte des SIPO

Abb. 2 RSS-Feed für Globale Akte des SIPO

Zu einer bestimmten europäischen Patentanmeldung können Sie im Abschnitt "Patentfamilie" des Europäischen Patentregisters auf die INPADOC-Patentfamilienmitglieder zugreifen und über den Link zur Globalen Akte die jeweiligen Akten der teilnehmenden Länder sichten (mehr zum Umfang der Globalen Akte siehe Hilfedateien)

RSS-Feeds können nun für die Akten der Patentfamilienmitglieder eines EP-Dokuments abonniert werden, sodass Sie über Änderungen in der Akte der EP- und CN-Familienmitglieder benachrichtigt werden. Wenn Sie auf das RSS-Symbol für die Akten der Patentfamilie klicken, färbt es sich rot, und Sie abonnieren in einem einzigen Schritt Feeds zu Änderungen in EP- und CN-Akten, z. B. Aufnahme neuer Dokumente in eine der Akten (Abb. 3).

 RSS-Feed - Akten der Patentfamilie

Abb. 3 RSS-Feed - Akten der Patentfamilie

In der Zukunft werden die Einzelbenachrichtigungen und die familienbasierten Feeds auf die übrigen EP-INPADOC-Familienmitglieder der an der Globalen Akte teilnehmenden Ämter ausgeweitet.

Quick Navigation