Versionshinweise Espacenet (März 2016) - v.2 

1. Volltextrecherche in den weltweiten Sammlungen

Espacenet unterstützt nun die Volltextrecherche in Deutsch, Englisch und Französisch. 

Um die Volltextrecherche nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Sammlung wählen, in der Sie recherchieren möchten, d. h.

  • Worldwide EN - collection of published applications in English für die Volltextrecherche in Englisch in allen in Englisch veröffentlichten Dokumenten, die in der weltweiten Datenbank im Volltext (Beschreibung und Ansprüche) zur Verfügung stehen,
  • Worldwide FR - collection des demandes publiées en Français für die Volltextrecherche in Französisch in allen in Französisch veröffentlichten Dokumenten, die in der weltweiten Datenbank im Volltext (Beschreibung und Ansprüche) zur Verfügung stehen, oder
  • Worldwide DE - Sammlung veröffentlichter Anmeldungen auf Deutsch für die Volltextrecherche in Deutsch in allen in Deutsch veröffentlichten Dokumenten, die in der weltweiten Datenbank im Volltext (Beschreibung und Ansprüche) zur Verfügung stehen.

Diese Sammlungen umfassen den Inhalt der ehemaligen EP- und WIPO-Volltextdatenbanken.

1.1. Volltextrecherche: Erweiterte Suche

Klicken Sie unter Wählen Sie die Sammlung aus, in der Sie recherchieren möchten in der Auswahlliste die gewünschte Sammlung an:

Erweiterte suche

Geben Sie dann unter Geben Sie Schlagwörter ein mindestens ein Wort in der entsprechenden Sprache ein: 

Erweiterte suche 2 

1.2. Volltextrecherche: Smart search

Geben Sie wie üblich ein oder mehrere Schlagwörter ein und klicken Sie auf SUCHEN.

Kostenloser zugrif

Klicken Sie anschließend auf Suche verfeinern:

Suche verfeinern

Unter Smart search können Sie nun in der Auswahlliste eine Volltextsammlung auswählen und folgende Feldbezeichner mit Ihren Suchbegriffen verwenden:

ftxt = im Volltext von Beschreibung und Ansprüchen recherchieren

desc = im Volltext der Beschreibung recherchieren

claims = im Volltext der Ansprüche recherchieren

Per Default (Feldbezeichner = txt) wird in der Bezeichnung und der Zusammenfassung sowie in den Feldern für Anmelder und Erfinder gesucht.

smart search

2. Klassifikationssuche mit Kombinationssätzen

Kombinationssätze sind von Patentprüfern erstellte sortierte Listen miteinander verbundener CPC-Symbole. Sie klassifizieren technische Merkmale im Kontext und in Kombination verwendete technische Merkmale. Kombinationssätze können auf unterschiedlichen technischen Gebieten einen unterschiedlichen Umfang haben.

Ab sofort können Sie in Espacenet Kombinationssätze von Klassifikationen recherchieren. Nach Kombinationssätzen kann nur in der Smart search und nur mit dem Feldbezeichner "cpcc" gesucht werden.

Sie können bis zu 10 durch Leerzeichen getrennte Klassifikationssymbole in das Suchfeld eingeben. Das System verwendet automatisch den booleschen Operator AND.

Beispiel:

kostenloser Zugriff 2

In diesem Beispiel wird nach Patentdokumenten gesucht, denen die Kombinationssätze C08F8/30 und C08F287/02 zugewiesen wurden.

Mit den booleschen Operatoren AND oder OR sowie mit Abstandsoperatoren können Sie Ihre Suche verfeinern.

Beispiele: 

  • Boolescher Operator: cpcc=C08F8/30 OR cpcc=C08F297/02
  • Boolescher Operator: cpcc=C08F8/30 AND cpcc=C08F297/02
  • Abstandsoperator: cpcc=C08F8/30 prox/distance<3 cpcc=C08F297/02

Nähere Informationen zur Verwendung von booleschen Operatoren und Abstandsoperatoren finden Sie in der Espacenet-Hilfe.

Die Kombinationssätze sind auch unter Bibliografische Daten sichtbar (C-sets). 

klassifikation

Sie erscheinen, wenn Sie im Feld neben Gemeinsame auf Mehr klicken (falls verfügbar):  

Klassifikation 2

3. Weitere Zugangsmöglichkeit für das Common Citation Document

In Espacenet wurde ein neuer Link zum Common Citation Document (CCD) hinzugefügt.

Sie können die Liste der Dokumente im CCD nun sowohl im Bereich Zitierte Dokumente als auch von INPADOC Patentfamilie aus aufrufen.

zitierten

familienmitglieder

4. Sicherer Zugang - https

Espacenet ist ab sofort über einen sicheren Zugang erreichbar. Das bedeutet, dass Sie in Espacenet innerhalb einer verifizierten, sicheren Umgebung recherchieren können. Espacenet verfügt über ein Extended-Validation-Zertifikat (erkennbar an der grünen Adresszeile). So wird sichergestellt, dass die gesamte Kommunikation zwischen Ihrem Browser und der Website verschlüsselt ist.

Quick Navigation