Europäisches Patentregister

Das Europäische Patentregister enthält alle öffentlich zugänglichen Informationen über europäische Patentanmeldungen in den verschiedenen Stadien des Erteilungsverfahrens, einschließlich Einsprüche, Schriftwechsel zwischen EPA und Patentvertretern und vieles mehr. Dieser Dienst ermöglicht auch Online-Akteneinsicht.

Direkter Zugang

Zugang zum Europäischen Patentregister über eine sichere HTTPS-Verbindung



Erste Schritte

Lernen Sie das Europäische Patentregister in diesem Einführungsvideo kennen. 

Europäisches Patentregister

Lernen Sie mit unseren 25 interaktiven E-Learning-Modulen alles über die Verwendung des Europäischen Patentregisters und der Registerüberwachung.

Editorial

Umfrage zum Europäischen Patentregister 2013: Zusammenfassung der Ergebnisse

Beeindruckende 95 % der Nutzer des Europäischen Patentregisters sind zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Dienst; jeder zweite Nutzer ist ein Patentanwalt. Das Register ist die wichtigste Quelle der Nutzer für Rechtsstandsdaten, und so halten 85 % die direkten Links zu den nationalen Registern für sehr nützlich.

Vielversprechend ist, dass fast 70 % der Nutzer mit einer Integration der Kurzsuche in die Erweiterte Suche einverstanden wären, und die Einführung einer mobilen App von ebenso vielen Nutzern befürwortet wird.

Auch die Nutzer der Registerüberwachung sind sehr zufrieden (85 %), und für etwa 60 % hat sich die Integration des Diensts in das Europäische Patentregister positiv ausgewirkt. Erfreulicherweise sind die langfristigen Nutzer der Registerüberwachung (mehr als fünf Jahre) am zufriedensten und überwachen die meisten Akten.

Wir freuen uns sehr, dass die Nutzer mit unseren Diensten insgesamt so zufrieden sind. Bitte geben Sie uns auch in Zukunft Feedback, sodass wir sie weiter verbessern können. 

Mehr Deep Links zu nationalen Patentregistern!

Seit Januar 2014 können Sie den Stand der Rechts- und Verfahrensdaten von europäischen Patenten, die in Italien und Türkei validiert wurden, ganz einfach abrufen - ein einziger Klick aus dem Abschnitt "Rechtsstand" des Europäischen Patentregisters genügt. Damit werden Deep Links nunmehr von 27 Ländern unterstützt (Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn und Vereinigtes Königreich).

Das EPA arbeitet daran, noch mehr nationale Register so zu verlinken - aktuelle Informationen finden Sie immer hier!

Quick Navigation