Änderung der Verfahren für den Versand und die Aktivierung von Smartcards

Mit Wirkung vom 3. Oktober 2012 werden die Verfahren für den Versand und die Aktivierung von Smartcards wie folgt geändert:

  • Neue Smartcards werden künftig mit dem Kurierdienst DHL versandt. Nach der Absendung Ihrer Smartcard erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit der DHL-Sendungsnummer.
  • Wenn Sie Ihre neue Smartcard erhalten haben, entfallen Unterzeichnung und Rücksendung eines Bestätigungsschreibens zur Aktivierung dieser Smartcard. Stattdessen müssen Sie lediglich auf unserer Website unter www.epo.org/smart-card "EPA-eigene Smartcard aktivieren" anklicken.

Diese Änderungen gelten für derzeitige und künftige Smartcard-Inhaber.

Quick Navigation