Muss sich die Zustellanschrift in einem EPÜ-Vertragsstaat befinden? 
2.9.013
Wurde kein Anwalt bestellt, wird der Schriftverkehr an den Anmelder gerichtet. In diesem Fall können Anmelder eine Zustellanschrift an einem beliebigen Ort weltweit angeben. Diese geänderte Praxis des EPA zur Verwendung einer Zustellanschrift ist am 1. November 2014 in Kraft getreten. 

Quick Navigation