https://www.epo.org/de/node/driver-1

Treiber 1: Personal

Driver 1

Das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Herzstück unseres Erfolgs. Der Stolz unserer Bediensteten auf ihre Arbeit und ihr Verantwortungsbewusstsein tragen maßgeblich zur Erreichung der strategischen Ziele bei und haben das EPA zu der Organisation gemacht, die es heute ist.

Das EPA wird sich daher weiterhin auf nachhaltiges Engagement, die Anwerbung und Entwicklung von Fachkräften, die Förderung von Mobilität und Flexibilität an physischen und virtuellen Arbeitsplätzen und die Bereitstellung von ansprechenden Arbeitsumgebungen konzentrieren.   

Treiber 1 vollständig lesen (auf Englisch)

Die Besten anwerben

Im Rahmen des Strategieplans 2028 (SP2028) wird das EPA Schulungen für Kandidaten in den Rekrutierungspipelines anbieten, um die Bereitschaft zum Stellenantritt zu erhöhen, und sich gleichzeitig auf eine größere geschlechtliche und geografische Vielfalt konzentrieren, um alle Vertragsstaaten des Europäischen Patentübereinkommens zu vertreten. Der Zugang zu Europas besten Nachwuchskräften wird durch die Ausweitung des Young-Professional-Programms für junge Fachkräfte gefördert, und das EPA wird sein führendes Sozialpaket regelmäßig evaluieren, um sicherzustellen, dass es ein begehrtes Ziel für Spitzenkräfte bleibt.

KPI Zielwerte

decorative image

75% Mitarbeiterengagement insgesamt 

decorative image

Kompletter Rekrutierungszyklus von weniger als vier Monaten bis zur Einstellung

decorative image

40% des Personals sind Frauen

decorative image

Personal aus allen EPÜ-Vertragsstaaten

Entwicklung von Fachkräften

Ein Teil des Erfolgs des EPA als Organisation ist die Fähigkeit, die besten Fachkräfte zu rekrutieren. Aber wir müssen auch dafür sorgen, dass das Wissen und die Fähigkeiten unserer Bediensteten während ihrer gesamten Laufbahn auf dem höchsten Stand bleiben.

Lernmöglichkeiten werden auf unterschiedliche Art und Weise zur Verfügung gestellt, wobei 70 % am Arbeitsplatz, 20 % von Kolleginnen und Kollegen und 10 % durch formelle Schulungen erworben werden.

Die Bemühungen zur Förderung von Fachkräften und zur Verbesserung des Engagements werden sich auch auf die Geschlechtervielfalt konzentrieren: bis 2028 wird ein Frauenanteil im Management von 40 % angestrebt, und wir werden den Leistungsentwicklungszyklus weiterentwickeln, um den Beitrag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeitnah anzuerkennen.

KPI Zielwerte

decorative image

75 % positive Wirkung von Schulungen auf die Unterstützung der Bediensteten bei der Ausübung ihrer Arbeit

decorative image

40 % der Führungskräfte sind Frauen

 
Mobilität und Flexibilität fördern

Im SP2028 wird die berufliche Mobilität weiterhin das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und unsere Fähigkeit verbessern, schnell auf Veränderungen in der Technologielandschaft und auf die Nachfrage nach Patenten in verschiedenen Technologiesektoren zu reagieren.

Das freiwillige Programm Digitale Talentbörse hilft uns, auf die sich verändernde Patentlandschaft zu reagieren, indem wir Personal in Teams mit größerer Nachfrage versetzen, die finanzielle Nachhaltigkeit des EPA unterstützen und Prüfern die Möglichkeit bieten, ihr Wissen in anderen benachbarten Technologiebereichen zu erweitern.

Wir werden uns dafür einsetzen, dass die Mitarbeiter weiterhin von flexiblen Arbeitsregelungen profitieren, wie sie im Rahmen des Programms "Neue Formen der Arbeit" eingeführt wurden, und wir werden uns bemühen, ein starkes Zugehörigkeitsgefühl durch unsere digitalen Arbeitsplätze zu erhalten und die Arbeitsbereiche so zu organisieren, dass unsere Bediensteten in der Nähe bleiben.

Stärkung des sozialen Dialogs

Im Rahmen des SP2028 wird das Amt die Dynamik des SP2023 beibehalten und einen strukturierteren, häufigeren und produktiveren Dialog führen, der sich auf drei Hauptpfeiler konzentriert: Reduzierung von Rechtsstreitigkeiten, Zusammenarbeit bei Regelungen und Achtung der Vereinigungsfreiheit. Unsere Kommunikation wird unsere Bediensteten weiterhin über alle Entwicklungen im sozialen Dialog informieren, und wir werden auch weiterhin über Mitarbeitergruppen und Netzwerke Feedback einholen.

Schaffung eines einladenden physischen Arbeitsplatzes

Die Gebäude des EPA müssen einen physischen Arbeitsplatz für unsere Bediensteten bieten, der eine engagierte, dynamische Gemeinschaft fördert. Eine neue Reihe von Bauprojekten im Rahmen des SP2028 wird vier verschiedene Ziele verfolgen: ein Höchstmaß an Gesundheit und Sicherheit bieten, nachhaltiges Engagement der Bediensteten fördern, zur ökologischen Nachhaltigkeit und zur Verpflichtung des EPA beitragen, bis 2030 eine CO2-neutrale Organisation zu werden, sowie Werte schaffen und Betriebskosten senken.

KPI Zielwerte

decorative image

Bis 2030 eine CO₂-neutrale Organisation werden: CO₂-Fußabdruck von unter 1 000 Tonnen CO bis Ende 2028

decorative image

Senkung der Betriebskosten um 25 % für unsere Dienstgebäude in München und Den Haag

 
Den digitalen Arbeitsplatz verbessern

Im Rahmen der Flexibilität, die das EPA mit seinem Programm "Neue Formen der Arbeit" bietet, können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig in unseren Gebäuden arbeiten, aber sie sind auch zunehmend im virtuellen Raum tätig.

Bei der weiteren Umstellung auf die hybride Umgebung werden wir die Kommunikation verbessern, um das Gefühl der Sinnhaftigkeit zu stärken. Bis 2028 wollen wir einen Prozentsatz in Höhe von 85 % der Bediensteten erreichen, die sagen, dass sie verstehen, wie ihre Rolle zur Erfüllung unseres Auftrags beiträgt. Unsere Kommunikation wird dazu beitragen, ein Gemeinschaftsgefühl zu erhalten, unabhängig vom Arbeitsort. Wir werden die internen Kommunikationskanäle in beide Richtungen verstärken, auch zwischen den Führungskräften und ihren Teams. Wir werden die neuen Möglichkeiten des digitalen Arbeitsplatzes nutzen, wie z. B. hybride Teambesprechungen mit Hilfe von Online-Tools und modernsten Tools für die Zusammenarbeit.

KPI Zielwerte

decorative image

85 % der Bediensteten sagen, dass sie verstehen, wie ihre Rolle zur Erfüllung unseres Auftrags beiträgt

 

 

Verwaltung unserer Arbeitsplätze

Um einen ordnungsgemäßen, reibungsloseren und effizienteren Betrieb unserer Arbeitsplätze zu gewährleisten, wird das EPA weiterhin in vereinfachte und digitalisierte Prozesse und in die Sicherung seiner Daten investieren. Im SP2028 wird sich das Amt darauf konzentrieren, den Reifegrad der bestehenden Managementsysteme zu erhöhen, seine Nachhaltigkeitsberichterstattung weiter an der Global Reporting Initiative auszurichten und auch die formale Anerkennung des Datenschutzrahmens des EPA auf europäischer und internationaler Ebene anzustreben.