https://www.epo.org/de/node/kristof-kintera

Krištof Kintera

Homegrown No. 1, 2003  
Bierdosen, Aluminium, PU-Schaum  
246 x 60 x 60 cm

Krištof Kintera (*1973 Prag, CZ) greift in dieser ironischen und durchaus dekorativen Arbeit eine ganze Bandbreite ernster Themen auf. Denn Homegrown No. 1 ist eine aus Bierdosen der niederländischen Marke Heineken zusammengesetzte Kakteenskulptur. Sie ist ein gesellschaftlicher Kommentar, der an einsame Bierabende und an hartnäckig überlebende Zimmerpflanzen, die auch ohne adäquate Pflege da sind und still Gesellschaft leisten, genauso denken lässt wie an Jugendrituale und den Traum von der großen weiten Welt. Der narrative, für sich selbst sprechende Charakter von Homegrown No. 1 zeigt exemplarisch die Arbeitsweise des Künstlers, der Konsumverhalten und gesellschaftliche Realitäten häufig durch die ungewöhnliche Kombination von alltäglichen Gegenständen und Fundstücken kommentiert.

© Foto Courtesy Archive Jiri Svestka Gallery, Prague Berlin