https://www.epo.org/de/node/meine-adressemein

Meine Adresse/mein Name/meine Staatsangehörigkeit hat sich geändert. Muss ich dies dem Prüfungssekretariat mitteilen?

Adressänderungen können vom Bewerber selbst im EQC Portal vorgenommen werden.

Eine Änderung der E-Mailadresse muss vom Prüfungssekretariat vorgenommen werden und über das Kontaktformular beantragt werden.

Bei Änderungen des Namens oder der Staatsangehörigkeit ist ein schriftlicher Nachweis in beglaubigter Form (z.B. Heiratsurkunde oder Pass) erforderlich.