https://www.epo.org/de/node/von-der-9

Wie lang ist in Chinesisch-Taipei die Frist, um auf amtliche Bescheide zu reagieren?

Diese Frist beträgt für ausländische Anmelder im Allgemeinen 90 Tage. Bei Bedarf und auf Antrag kann das TIPO Fristverlängerungen von insgesamt höchstens 180 Tagen gewähren. Diese Frist ist allerdings nicht gesetzlich festgelegt, sondern wird vom Prüfer fallweise gesetzt, sodass sie in Ausnahmefällen auch einmal kürzer oder länger sein kann.

Falls Sie eine ausführlichere Antwort brauchen, senden Sie uns Ihre Frage bitte über das Kontaktformular.