https://www.epo.org/de/node/welcher

In welcher Form muss der Geschäftssitz nachgewiesen werden? Reicht eine Visitenkarte mit einer Adresse aus, oder muss es sich um ein unterzeichnetes Dokument handeln?

Die Bescheinigung über den Geschäftssitz sollte in Form eines unterzeichneten Schreibens Ihres Arbeitgebers vorliegen, der bestätigt, dass Sie dort beschäftigt sind, in welcher Eigenschaft Sie beschäftigt sind und unter welcher Adresse Sie Ihre Tätigkeit ausüben. Das Schreiben sollte entweder von einem zugelassenen Vertreter oder einem Mitglied der Personalabteilung des Unternehmens oder von jemandem unterzeichnet werden, der gesetzlich dazu berechtigt ist, im Namen des Unternehmens zu unterzeichnen (Vorsitzender, Geschäftsführer usw.). Eine Visitenkarte reicht nicht aus.