4.5. Diagnostische Verfahren

Nach Art. 53 c) EPÜ sind auch am menschlichen oder tierischen Körper vorgenommene Diagnostizierverfahren vom Patentschutz ausgenommen. Der Patentierungsausschluss von diagnostischen Verfahren wird enger ausgelegt als der von chirurgischen und therapeutischen Verfahren.

Quick Navigation