2.8. Keine Verwaltungsgebühr für eine Übertragung der Einsprechendenstellung

Für eine Übertragung der Einsprechendenstellung ist keine Verwaltungsgebühr zu entrichten (T 261/03 vom 24. November 2005; T 413/02).

Quick Navigation