2.2. Beschwerdefähige Entscheidung

Nach Art. 106 (1) Satz 1 EPÜ sind Entscheidungen der Eingangsstelle, der Prüfungsabteilungen, der Einspruchsabteilungen und der Rechtsabteilung mit der Beschwerde anfechtbar. Mit der Beschwerde können Entscheidungen, nicht aber die Entscheidungsgründe angefochten werden (s. T 611/90, ABl. 1993, 50).

Quick Navigation