6.
Nucleotid- und Aminosäuresequenzprotokolle 

Siehe ISPE-Richtlinien 4.15 und Euro-PCT-Leitfaden, Nrn. 159 - 164Nrn. 2.21.001 - 2.21.006.

Die Behandlung von Nucleotid- und/oder Aminosäuresequenzprotokollen, die nicht den Erfordernissen entsprechen, in der Recherchenphase und im Verfahren nach Kapitel II PCT ist in RL/PCT-EPA B‑VIII, 3.2 und RL/PCT-EPA C‑VIII, 2.1 dargelegt.

Quick Navigation