Zentralbehörde für den gewerblichen Rechtsschutz

 
 

1

Nationale Bestimmungen

2

Fundstelle

3

Übersetzung veröffentlicht in ...... (Sprache)

4

In dieser Übersicht benutzte Abkürzungen

1. Vertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Fürstentum Liechtenstein über den Schutz der Erfindungspatente vom 22. Dezember 1978 (Patentschutzvertrag)

LGBl. 1980 Nr. 31

ABl. EPA 1980, 407 (Englisch, Französisch)

IPLT LI-CH 2-001 (Englisch, Französisch)

Vertr. CH/LI v. 22.12.78

2. Ausführungsvereinbarung zum schweizerisch-liechtensteinischen Patentschutzvertrag vom 10. Dezember 1979

LGBI. 1980 Nr. 32

ABl. EPA 1980, 407 (Englisch, Französisch)

IPLT LI-CH 2-001 (Englisch, Französisch)

-

3. Gesetz vom 26. September 1979 zum Vertrag zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über den Schutz der Erfindungspatente

LGBl. 1980 Nr. 33

-

-

* Wegen weiterer für Liechtenstein anzuwendender Rechtsvorschriften siehe Schweiz Nr. 1-4

Quick Navigation