Amtsblatt Dezember 2020

Referenz: A140
Online-Veröffentlichungsdatum: 23.12.2020

EUROPÄISCHES PATENTAMT


Vertretung

Mitteilung des Prüfungssekretariats der europäischen Eignungsprüfung

Gemäß Artikel 9 (2) b) der Vorschriften über die europäische Eignungsprüfung (VEP) werden die Bewerber informiert, dass sämtliche Korrespondenz ab 1. Januar 2021 ausschließlich elektronisch auf myEQE übermittelt wird. Dies gilt auch für alle beschwerdefähigen Entscheidungen. Der postalische Versand per Einschreiben entfällt. Beschwerdefähige Entscheidungen gelten 10 Tage nach Bereitstellung auf myEQE als zugestellt. Die Beschwerdefristen gemäß Artikel 24 VEP gelten entsprechend.

 

Quick Navigation