Trainee-Programm "Pan-European Seal"

The Pan-European Seal banner

Möchten Sie Ihre Berufslaufbahn mit einem 12-monatigen bezahlten Praktikum bei einer internationalen Organisation beginnen?

Das Programm "Pan European Seal" bietet leistungsstarken Hochschulabsolventinnen und -absolventen die Möglichkeit, wertvolle praxisorientierte Berufserfahrung im internationalen Umfeld des Europäischen Patentamts (EPA) und des Amts der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) zu erwerben.

Im Rahmen des Praktikums im EPA erhalten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einer der unterschiedlichen Abteilungen am Hauptsitz in München. Einzelheiten zu den derzeit verfügbaren Plätzen – insgesamt mehr als 90 dieses Jahr – finden Sie hier:

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber nehmen wir unser Personal sehr wichtig. Unsere Arbeitsumgebung wird Ihnen Gelegenheit bieten, Neues zu lernen und Ihre Fähigkeiten auszubauen und damit auch Ihr Potenzial und Ihre Beschäftigungschancen zu erhöhen. Im Gegenzug bringen Sie eine frische Perspektive mit und unterstützen uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben.

Während der gesamten Praktikumsdauer werden Sie von einer Mentorin bzw. einem Mentor betreut und bei der Weiterentwicklung und täglichen Anwendung Ihrer Kompetenzen unterstützt.

Sie können sich hier – professionell und persönlich – einbringen, Kontakte knüpfen und ein berufliches Netzwerk aufbauen.

Das Programm steht ausschließlich Spitzenabsolventinnen und -absolventen unserer Partneruniversitäten in 35 europäischen Staaten offen.

Auswahlverfahren für das Programm 2020 - 2021

  • Informationen über das Programm 2020 - 2021 sind ab 17. Februar 2020 bei unseren Partneruniversitäten erhältlich.
  • Wenden Sie sich bei Interesse an Ihre Universität und bewerben Sie sich dort.
  • Wenn Sie von Ihrer Universität in die engere Auswahl gezogen werden, sollten Sie sich bis 18. Mai 2020 über das Rekrutierungstool des EPA bewerben. Bewerbungen von Absolventinnen und Absolventen, die nicht von ihrer Universität nominiert sind, werden nicht berücksichtigt.
  • Geeignete Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Telefon- oder Skype-Interview Mai-Juni 2020 eingeladen.
  • Die Ergebnisse werden spätestens Ende Juni 2020 mitgeteilt.
  • Das Praktikum beginnt am 14. September im EPA in München.

Quick Navigation