Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
News & Updates

Ausstellung von EPA-Ausweisen für zugelassene Vertreter/innen

Entsprechend einem allgemeinen Wandel in der Arbeitswelt in Richtung Digitalisierung bietet das EPA für die Ausstellung von Ausweisen für zugelassene Vertreter/innen nun auch Videoanruftermine an. Während des Anrufs muss der Personalausweis bzw. Reisepass vorgezeigt werden. Der EPA-Ausweis wird dann angefertigt und per Post zugeschickt. Mit dem EPA-Ausweis können sich zugelassene Vertreter/innen in mündlichen Verhandlungen und Rücksprachen (per Videokonferenz oder vor Ort) ausweisen sowie Zugang zu den EPA-Dienstgebäuden erlangen, z. B. zu Verhandlungsräumen sowie Kantinen und Cafeterien.

Bisher musste der EPA-Ausweis persönlich abgeholt werden.

Weitere Einzelheiten enthält die Mitteilung des Europäischen Patentamts vom 22. Oktober 2021 über die Ausstellung von EPA-Ausweisen für zugelassene Vertreter/innen.

Weitere Informationen: