Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
News & Updates

Ergebnisse unserer öffentlichen Konsultation zur neuen Ombudsstelle des EPA

In einer jüngst durchgeführten Konsultation haben Stakeholder des EPA ihre Präferenzen und Erwartungen hinsichtlich einer neuen Ombudsstelle geäußert. Die öffentliche Konsultation fand im Januar und Februar zur Vorbereitung auf die Einführung einer neuen informellen, vertraulichen und neutralen Ombudsstelle statt, die Teil der Strategie des EPA zur kontinuierlichen Verbesserung seiner Produkte und Dienstleistungen ist.

Die Ergebnisse sind nachstehend zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, ihre Ansichten, Kommentare und ihr Feedback mitzuteilen.

de Consultation findings

Die eingegangenen Antworten haben die Gestaltung der neuen Ombudsstelle geprägt, die in Kürze ihre Arbeit aufnehmen wird. Dieser Dienst soll ein vertrauliches, informelles und neutrales Umfeld anbieten, in dem Stakeholder ihr Problem im Einzelnen erörtern und klären sowie Schritte ausarbeiten können, um festgefahrene Prozesse wieder voranzubringen.

Die Ombudsstelle steht allen offen, die im Umgang mit dem EPA auf Probleme stoßen und die regulären Lösungskanäle bereits ausgeschöpft haben. Sie soll bestehende Dienste wie die Reklamationsstelle ergänzen, nicht jedoch Angelegenheiten behandeln, die die Beschwerdekammern betreffen.