Young Inventors prize

Young Inventors Prize

Das EPA hat den Young Inventors prize im Jahr 2021 ins Leben gerufen, um die nächste Generation von Erfindern zu inspirieren. 

Der Preis richtet sich an junge Menschen unter 30 Jahren und zeichnet Initiativen aus, die Technologien nutzen, um einen Beitrag zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen zu leisten. Der erste Platz ist mit 20 000 EUR dotiert, die zweit- und drittplatzierten Finalisten erhalten jeweils 10 000 EUR bzw. 5 000 EUR. Eine unabhängige Jury, bestehend aus ehemaligen Finalisten des Europäisches Erfinderpreises, wählt die Finalisten und Gewinner. 

Im Gegensatz zu den traditionellen Preiskategorien benötigen die Finalisten dieser Auszeichnung kein erteiltes europäisches Patent, um für den Preis in Frage zu kommen.

Das EPA wird den Young Inventors prize erstmalig im Rahmen der virtuellen Preisverleihung des Europäischen Erfinderpreises am 21. Juni überreichen. 

Meine Pressemappe

 

Pressekontakt

Tel.: + 49 (0)89 2399 1833 E-Mail: press@epo.org Rückruf anfordern Weitere Kontaktdaten

Presseinfos per Mail

Erhalten Sie Pressemitteilungen direkt in Ihren Posteingang.

Jetzt abonnieren

 

Quick Navigation