Versionshinweise zu Espacenet 1.18.0 – 9. Dezember 2020

Trefferliste


Wenn Sie Nur Zeichnungen in der Trefferliste auswählen, sortiert Espacenet die Zeichnungen jetzt nach der jeweiligen Seitenzahl. Bisher waren sie zufällig angeordnet. Espacenet zeigt nun auch die Veröffentlichungsnummer und die Seitenzahl an, wenn Sie eine Zeichnung vergrößern, indem Sie in der Trefferliste den Mauszeiger darüber bewegen.

Titel in asiatischen Schriftzeichen wurden in den heruntergeladenen Trefferlisten im CSV-Format nicht korrekt angezeigt. Dies wurde nun behoben.

Sie können die ersten 500 Treffer im XLSX- und CSV-Format und nun auch 100 Titelseiten aus diesen 500 Treffern im PDF-Format drucken oder herunterladen. Bisher waren beim Drucken oder Herunterladen je nach dem angeforderten Datenbereich mitunter Fehler aufgetreten. Dies wurde behoben ebenso wie ein damit zusammenhängender Fehler, der zu einer Duplizierung von Treffern in der Liste führte.

Dokumentbereich

Bei Klassifikationssuchen wurden manchmal Fragmente der Suchanfrage in der Ansicht Bibliografische Daten angezeigt. Dies wurde nun behoben.

Sofern verfügbar, ist die Standardsprache für Zusammenfassung, Beschreibung und Ansprüche jetzt immer die ausgewählte Sprache der Benutzeroberfläche. Ein verbesserter Algorithmus stellt nun fest, welche Sprache der Nutzer erwartet.

Bisher wurden manche Registerkarten falsch sortiert und nicht alle verfügbaren angezeigt. Nun werden zusätzliche Registerkarten angezeigt, wenn diese Unterabschnitte in den Metadaten verfügbar sind (z. B. DNA-Sequenz). Espacenet merkt sich die Auswahl eines Unterabschnitts (z. B. Ansprüche), d. h. dieser bleibt ausgewählt, wenn Sie zu anderen Treffern in der Liste wechseln, auch wenn sich die Reihenfolge der Registerkarten ändert. Wenn der ausgewählte Unterabschnitt nicht vorhanden ist, wird standardmäßig Bibliografische Daten angezeigt.

Klassifikationssuche


Bisher gingen beim erneuten Öffnen der Klassifizierungssuche die Einstellungen verloren (z. B. die Anzeige der CPC-Hierarchie als Baumstruktur oder die farbliche Hervorhebung der CPC-Symbole). Jetzt werden sie für die künftige Verwendung gespeichert.

Verschiedenes

Die Performance wurde in verschiedenen Teilen von Espacenet optimiert.

Diese Version enthält auch einige notwendige Verbesserungen, die für den Nutzer nicht sichtbar und hier nicht beschrieben sind.

Unter dieser Rubrik im Forum sind die bekannten Probleme und die entsprechenden Behelfslösungen aufgeführt.

Quick Navigation