Europäische Patentakademie

Academy Die Europäische Patentakademie ist das für externe Aus- und Fortbildung zuständige Organ des Europäischen Patentamts. Sie hat die wichtige Aufgabe, die Aus- und Fortbildungsstrukturen im Bereich der patentbezogenen geistigen Eigentumsrechte in Europa zu verbessern.

Die im Jahr 2004 gegründete Akademie arbeitet mit vielen nationalen und internationalen Institutionen zusammen, darunter auch das Marken- und Geschmacksmusteramt der Europäischen Union (HABM).

Bereiche und Zielgruppen

Die Aktivitäten der Akademie verteilen sich auf vier Programmbereiche, die auf folgende Zielgruppen ausgerichtet sind:

Online Schulungen

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere E-Learning-Programme.

Kontakt

Hier können Sie gerne Kommentare zur Europäischen Patentakademie abgeben.


Nächste EPA-Lehrveranstaltungen

2.10.2014 | Virtual classroom, online
Searching bibliographical EP data with Bulletin
8.10.2014 | Den Haag, Netherlands
EPO Boards of Appeal: Key decisions 2014
9.10.2014 | Munich, Germany
Annual meeting of EQE tutors and members of the EQE committees
10.10.2014 | Virtual classroom, online
Patent families
13.10.2014 | Vienna, Austria
Patent searching for advanced users


Veranstaltungen suchen

Quick Navigation