Siehe auch:

Das Europäische Patent


Ein Europäischer Erfolg im Dienste der Innovation

Mehr zum Buch

 

Mitgliedstaaten der Europäischen Patentorganisation

Member states 2 (JPG) Vertragsstaaten
Erstreckungsstaaten
Eingeladene Staaten

Vertragsstaaten

Die folgenden Staaten (alphabetisch sortiert) sind gegenwärtig Mitglieder der Europäischen Patentorganisation.


Code Mitgliedstaat
Seit
AL Albanien
1. Mai 2010
AT Österreich
1. Mai 1979
BE
Belgien
7. Oktober 1977
BG
Bulgarien
1. Juli 2002
CH Schweiz
7. Oktober 1977
CY Zypern
1. April 1998
CZ
Tschechische Republik
1. Juli 2002
DE
Deutschland
7. Oktober 1977
DK
Dänemark
1. Januar 1990
EE
Estland
1. Juli 2002
ES
Spanien
1. Oktober 1986
FI
Finnland
1. März 1996
FR
Frankreich
7. Oktober 1977
GB
Vereinigtes Königreich
7. Oktober 1977
GR
Griechenland
1. Oktober 1986
HU
Ungarn
1. Januar 2003
HR Kroatien
1. Januar 2008
IE
Irland
1. August 1992
IS
Island
1. November 2004
IT
Italien
1. Dezember 1978
LI
Liechtenstein
1. April 1980
LT
Litauen
1. Dezember 2004
LU
Luxemburg
7. Oktober 1977
LV Lettland 1. Juli 2005
MC
Monaco
1. Dezember 1991
MK
Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien  1. Januar 2009
MT  Malta
1. März 2007
NL
Niederlande
7. Oktober 1977
NO
Norwegen
1. Januar 2008
PL
Polen
1. März 2004
PT
Portugal
1. Januar 1992
RO
Rumänien
1. März 2003
RS
Serbien
1. Oktober 2010
SE
Schweden
1. Mai 1978
SI
Slowenien
1. Dezember 2002
SK
Slowakei
1. Juli 2002
SM
San Marino
1. Juli 2009
TR
Türkei 1. November 2000

Erstreckungsstaaten

Staaten, in denen europäische Patente auf Antrag Wirkung entfalten können

BA Bosnien und Herzegowina
ME Montenegro

Eingeladene Staaten

Staaten, die eingeladen wurden, dem EPÜ beizutreten

Quick Navigation