Quick Navigation

Richtlinien für die Prüfung

 
 

2. Fehler in den bibliografischen Daten

Die Berichtigung dieser Fehler nimmt der Formalsachbearbeiter vor, es sei denn der Fehler liegt in der Entscheidung (z. B. ist in der Entscheidung unter "Sachverhalt und Anträge" die falsche Prioritätsnummer genannt); in diesem Fall ist die Prüfungs-/Einspruchsabteilung zuständig.