News

23.4.2015
Gewerkschaften nehmen am Runden Tisch mit dem EPA-Präsidenten und dem Präsidenten des Verwaltungsrats teil

Im Rahmen eines Runden Tisches, den der Präsident des Verwaltungsrats, Jesper Kongstad, und EPA-Präsident Benoît Battistelli gemeinsam initiiert hatten, sind SUEPO und FFPE in einen Prozess eingetreten, der erstmals in der Geschichte des EPA zu ihrer förmlichen rechtlichen Anerkennung als Gewerkschaften des Amts führen könnte.

21.4.2015
Europäischer Erfinderpreis 2015: Schöpfer von 15 bahnbrechenden Innovationen als Finalisten gekürt

Mit dem prestigeträchtigen Innovationspreis zeichnet das EPA bereits zum zehnten Mal Erfinder und Teams von Entwicklern in fünf Kategorien aus, deren Erfindungen vom EPA patentiert worden sind und besonders zum gesellschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Fortschritt beigetragen haben. Der Europäische Erfinderpreis 2015 wird am 11. Juni in Paris verliehen.

15.4.2015
Japanese and Korean data now available in Global Dossier

The announcement in Cape Town this week follows the launch of the first Global Dossier service with data from the EPO and SIPO in June 2014.

14.4.2015
ESAB statement on Patent aggregation and its impact on competition and innovation policy

In preparing its statement, ESAB took into account the report of a workshop held in Munich on 25 November 2014.

27.3.2015
143rd meeting of the Administrative Council of the European Patent Organisation (Munich, 25 and 26 March 2015)

The Administrative Council of the European Patent Organisation held its 143rd meeting on 25 and 26 March 2015 with Jesper Kongstad, Director General of the Danish Patent Office, in the chair.

26.3.2015
Joint statement from the Chairman of the Administrative Council and the President of the Office

The Administrative Council acknowledges the results achieved by the Office and its staff which represent the outcomes of the Efficiency and Quality strategy adopted in 2011.

19.3.2015
European patent reform in focus of talks with UK intellectual property minister

The UK's Minister for Intellectual Property, Baroness Lucy Neville-Rolfe and EPO President Benoît Battistelli met on 18 March 2015 at the EPO headquarters in Munich to discuss recent developments in the patent system in Europe and globally...

 
18.3.2015
Statement from the management: No, the EPO is not violating fundamental human rights

On behalf of a large majority of staff who are proud to work at the EPO and on our own behalf as senior managers with a recognised democratic background at national and international levels, we, the members of EPO's management committee, are profoundly shocked by such an accusation.

17.3.2015
ESAB statement on the possible introduction of a grace period in Europe

There was no consensus amongst ESAB members regarding the desirability of the introduction of a grace period in Europe. However, they did agree that Europe should consider introducing a grace period only if two vital conditions are met.

13.3.2015
Validation agreement with Morocco - “a historic development”

A forum titled "Focus Morocco" marked the entry into force of an agreement allowing European patents to be validated in Morocco.

2.3.2015
Validation agreement with Morocco enters into force

Morocco becomes 41st country for which patent protection can be obtained on the basis of a European patent application

26.2.2015
Europäisches Patentamt verzeichnet Höchstwert bei Patentanmeldungen

Die Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt (EPA) haben 2014 mit 274 000 einen neuen Rekordwert erreicht. Das Anmeldeaufkommen übertraf die Vorjahresmarke von 266 000 damit um 3,1%. Bei den EPO-Staaten verzeichneten die Niederlande, Frankreich und Großbritannien bedeutende Zuwächse. Die Anmeldungen aus Deutschland und Schweden blieben stabil, während Länder wie Finnland, die Schweiz und Spanien einen Rückgang aufwiesen.

17.2.2015
Solidarity with Denmark

Last week-end was marked by yet another tragic event in Europe as Denmark has been the victim of terrorist attacks in the centre of Copenhagen.

19.1.2015
Marokko anerkennt europäische Patente als nationale Patente

Win-Win-Abkommen: Marokko erklärt als erster Drittstaat die Rechtswirkung europäischer Patente auf seinem Staatsgebiet für gültig.

 
15.1.2015
Patentanmeldungen beim EPA erreichen 2014 einen neuen Höchstwert: 273.000 (+3%)

Beim Europäischen Patentamt (EPA) sind 2014 über 273 000 Patentanmeldungen eingereicht worden - ein Plus von rund 3% gegenüber 2013, und ein neuer Anmelderekord.

8.1.2015
Gemeinsam gegen Terrorismus

Angesichts dieses verabscheuenswerten Gewaltakts bekundet das EPA als europäische Institution seine Solidarität mit den Demokratien in Europa und der gesamten Welt.

22.12.2014
Joint interview of the EPO President and Council Chair

In a joint interview with Managing IP, the President of the EPO, Benoît Battistelli, and the Chairman of the Administrative Council of the European Patent Organisation, Jesper Kongstadt, are taking position on some questions related to the EPO that were recently debated in the media.

16.12.2014
Normal functioning of the EPO - Update

A current industrial dispute involving strike action at the European Patent Office (EPO) has been the subject of some recent public comment

12.12.2014
142. Tagung des Verwaltungsrats der Europäischen Patentorganisation (München, 10. und 11. Dezember 2014)

Nach dem Bericht des Ratspräsidenten über die letzte Sitzung des Präsidiums des Verwaltungsrats legte der Präsident des Europäischen Patentamts, Benoît Battistelli, seinen Tätigkeitsbericht vor. Der Rat zeigte sich sehr zufrieden.

12.12.2014
Kommuniqué über Beschlüsse der 142. Verwaltungsratstagung betreffend hohe Bedienstete sowie Ernennungen und Wiederernennungen von Beschwerdekammermitgliedern

Der Rat erörterte eine Reihe von Punkten in Zusammenhang mit hohen Bediensteten und den Beschwerdekammern. Insbesondere befasste er sich mit den disziplinarischen Regelungen, die für die gemäß Artikel 11 (1), (2) und (3) EPÜ vom Rat ernannten hohen Bediensteten gelten, und kam eingedenk seiner Verpflichtungen nach Artikel 11 (4) EPÜ überein, einen Disziplinarausschuss des Rats einzusetzen.

 
Archiv

Quick Navigation