Amtsblatt Februar 2016

Referenz: A15
Online-Veröffentlichungsdatum: 29.2.2016

EUROPÄISCHES PATENTAMT


Mitteilungen des EPA

Terminankündigung: Search Matters und Examination Matters 2016

"Search Matters" und "Examination Matters", zwei große EPA-Konferenzen für Patentanwalts­kanzleien, finden im Juni 2016 in Den Haag statt.

"Search Matters" (9. und 10. Juni) ist ein einzigartiges zweitägiges Seminar, das Spezialisten auf dem Gebiet der Patentrecherche einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des EPA ermöglicht. Auf dieser Veranstaltung stellt das EPA seine Patentrecherchestrategien und -methoden vor und bietet Workshops zu Topthemen an, die von erfahrenen Patentprüfern geleitet werden. Am 8. Juni vor Beginn des Seminars können einige Teilnehmer unter vier Augen mit einzelnen EPA-Prüfern sprechen und ihnen Fragen zur Recherche in bestimmten technischen Bereichen stellen. In den 24 Workshops werden neben allgemeinen Themen auch spezielle Bereiche behandelt wie Biotechnologie, Arzneimittel, medizinische Geräte und asiatischer Stand der Technik. Weitere Informationen und Anmeldung

Am 14. und 15. Juni gibt "Examination Matters" durch Präsentationen und Workshops Patentanwälten die Gelegenheit, tiefere Einblicke in die Patentprüfungsprozesse im EPA zu gewinnen. Durch den direkten Austausch mit EPA-Prüfern, Juristen und fachkundigen europäischen Patentanwälten erfahren die Teilnehmer hier Details aus erster Hand über die Arbeit der Prüfer, technische und prozedurale Aspekte sowie die neuesten Entwicklungen im europäischen Patentrecht. Diese Veranstaltung wird vom epi unterstützt. Weitere Informationen und Anmeldung

 

Quick Navigation