Smartcards

Autorisierte Nutzer der Online-Dienste des EPA erhalten von der Europäischen Patentorganisation Smartcards für digitale Signaturen.

Smartcards sind Hochsicherheitslösungen für die Verschlüsselung von Unterschriften. Wenn Sie Unterlagen digital signieren möchten, müssen Sie lediglich Ihre Smartcard in das Lesegerät einführen und bei der Eingabeaufforderung Ihren PIN-Code eingeben. (Dafür muß die Smartcard-Software installiert sein.)

Die Smartcards für die Online-Dienste werden von einer Zertifizierungsstelle ausgestellt. Sie enthalten:

  • den privaten Schlüssel des Nutzers
  • den öffentlichen Schlüssel des Nutzers
  • ein Zertifikat zum Nachweis dafür, daß dieser öffentliche Schlüssel dem betreffenden Nutzer zugewiesen wurde

Jeder Nutzer muß eine eigene Smartcard besitzen. Sind in einem Unternehmen mehrere Mitarbeiter zur Unterzeichnung und/oder Übermittlung von Patentanmeldungen berechtigt, so muß jeder von ihnen im Besitz einer Smartcard sein.

Einführen der Smartcard

Bitte achten Sie vor dem Einführen der Smartcard darauf, daß Ihr Smartcard-Lesegerät eingeschaltet ist und funktioniert. Die Lampe an der Seite des Geräts sollte blinken. Sobald Ihre Smartcard eingeführt ist, blinkt die Lampe nicht mehr.

Smartcard-Aktionen

Quick Navigation