https://www.epo.org/de/node/space

Raumfahrt und Satelliten

Sehen Sie sich die Aufzeichnung der von der Beobachtungsstelle für Patente und Technologie organisierten Online-Veranstaltung an, bei der Fachleute sich über die neuesten Technologie-, Markt- und IP-Trends bei Raumfahrt-Innovationen unterhalten.​

Nach Erfindungen in Kosmonautik und Weltraumbeobachtung suchen

Die neue Plattform für Erfindungen im Raumfahrtbereich des EPA ermöglicht eine einfache Suche in Patentdokumenten zu über 60 technischen Themen in den Bereichen Kosmonautik und/oder Weltraumbeobachtung. Patentprüfer und -prüferinnen nationaler Patentämter und des EPA haben ihr Fachwissen eingebracht, um erweiterte Suchstrategien zu entwickeln, die allen, die mit der Patent-Recherche nicht vertraut sind, die Navigation in Espacenet, der weltweit fortschrittlichsten Datenbank für Patentliteratur, erleichtern.


Raumfahrttechnologie-Erfindungen würdigen

Der Europäische Erfinderpreis ehrt Erfinder und Erfinderinnen, die die Welt zu einem besseren Ort machen. Erfahren Sie mehr über die Nominierten, die für ihre Beiträge auf dem Gebiet der Raumfahrt gewürdigt wurden.

Luca Rossettini

Beseitigung von Weltraumschrott  (2023) 

Luca Rossettini​ 

Luca Rossettini, Gründer von D-Orbit, hat ein autonomes System entwickelt, mit dem sich ausgediente und nicht mehr funktionsfähige Satelliten, die gemeinhin als "Weltraumschrott" bezeichnet werden, sicher aus der Erdumlaufbahn entfernen lassen.​

Mehr...

Frédérick Pasternak

Schlüssel zu Wettervorhersagen und Klimamodellen der nächsten Generation (2022) 

Frédérick Pasternak

Der Luftfahrtingenieur Frédérick Pasternak hat ein weltraumgestütztes Instrument zur Wettervorhersage entwickelt, das die in der Atmosphäre vorhandenen Gase genauer erfasst als dies jemals zuvor möglich war. Auch die Prognosen zum Klimawandel werden dadurch zuverlässiger.

Mehr...

Mehrdad Mahdjoubi

Kreislaufdusche für Wasser- und Energieeinsparung (2018) 

Mehrdad Mahdjoubi 

Die von diesem schwedischen Industriedesigner entwickelte Dusche spart 80 % Energie und 90 % Wasser durch Recycling von 5 Liter Wasser.

Mehr...

Laurent Lestarquit, Lionel Ries, José Ángel Ávila Rodríguez, Jean-Luc Issler and Günter Hein (from left to right)

Funksignale zur Verbesserung der Satellitennavigation (2017) 

Laurent Lestarquit, José Ángel Ávila Rodríguez und team 

Dank der von einem Team europäischer Ingenieure entwickelten Signalübertragungstechnik erzielt Galileo nicht nur eine höhere Genauigkeit und bessere Unterdrückung unerwünschter Störsignale, sondern hebt darüber hinaus die Satellitennavigation und deren Merkmale auf eine neue Ebene.

Mehr...


Patentanalyseberichte zu Weltraumthemen

Der Schwerpunkt unserer Patentanalyseberichte liegt auf künftigen und neuen Technologien. Sie geben wertvolle Einblicke in diese potenziell disruptiven Technologien. Mehrere dieser Berichte betreffen weltraumbezogene Technologien.

Decorative image

Antriebssysteme für die Raumfahrt (2024)

Diese Studie, die das EPA und das Europäische Institut für Weltraumpolitik (ESPI) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) durchgeführt haben, untersucht die technologische Entwicklung bei Raumfahrtantrieben. Für die Zwecke der Studie wurden insgesamt 4 559 Patentfamilien ermittelt, die bei 52 Patentbehörden eingereicht wurden und Anmelder aus 43 Ländern und Erfinder aus 53 Ländern verzeichnen.

Mehr...

Patent insight reports Space-borne sensing main

Weltraumsensorik und grüne Anwendungen (2022)

Dieser Bericht gibt Aufschluss über die Patentierungstätigkeit im Bereich der Weltraumsensorik. Die gemeinsame Studie des EPA und des Europäischen Instituts für Weltraumpolitik (ESPI) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) stellt Anwendungen zur Fernerkundung von Daten in den Mittelpunkt, mit deren Hilfe der Klimawandel gebremst werden kann. Dazu gehören Wetterprognosen, die Erkennung von Umweltverschmutzung, der Schutz der Biodiversität und die Überwachung der Umwelt.

Mehr...

Patent insight report - Quantum technologies and space

Quantentechnologie in der Raumfahrt (2021)  

Dieser Bericht, der vom EPA und dem Europäischen Institut für Weltraumpolitik (ESPI) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) erstellt wurde, gibt Einblicke in die Patentierungstätigkeit für Quantentechnologien, und zwar insbesondere in Bezug auf den Weltraumsektor. Eingesetzt werden diese Technologien vor allem bei der sicheren Kommunikation, bei der Zeit- und Frequenzübertragung sowie bei Erdbeobachtung und Sensorik. In diesem Bericht werden drei zentrale Quantentechnologien behandelt, die diese Hauptanwendungsbereiche unterstützen.

Mehr...

Cosmonautics study

Kosmonautik (2021)

Diese Studie, die das EPA und das Europäische Institut für Weltraumpolitik (ESPI) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA durchgeführt haben, untersucht die Entwicklung der Technologie von Flügen über die Erdatmosphäre hinaus in den Weltraum. Im Kontext von Raumfahrzeugen zeigt die Patentanalyse Einblicke in Technologietrends, Rankings von Raumfahrtnationen und sogenannte League Tables großer und kleiner Unternehmen sowie privater und öffentlicher Organisationen.

Mehr...