Der SACEPO und seine Arbeitsgruppen

SACEPO-Hauptausschuss

Der SACEPO-Hauptausschuss setzt sich aus 35 hochspezialisierten Praktikerinnen und Praktikern mit umfangreicher Erfahrung im IP-Bereich zusammen, die vom Präsidenten des EPA entweder ad personam oder auf Vorschlag von BusinessEurope, epi, AIPPI, FEMIPI, FICPI, Union-IP sowie IPO, JIPA, JPAA, KINPA, PPAC und US Bar-EPO Liaison Council ernannt werden.

Der Schwerpunkt des SACEPO-Hauptausschusses liegt auf übergeordneten Themen wie der Umsetzung des Strategieplans 2023 des EPA sowie Initiativen in den Bereichen des Qualitätsmanagementsystems, der Digitalisierung des Patenterteilungsprozesses, der internationalen Zusammenarbeit, des Einheitspatents und der Konvergenz der Verfahren.

Liste der Mitglieder

Herr Joachim BEE

BUSINESSEUROPE

Frau Bettina WANNER

BUSINESSEUROPE

Frau Sylvia COHEN

BUSINESSEUROPE

Herr Francesco MACCHETTA

BUSINESSEUROPE

Herr Bernhard MEHNERT

BUSINESSEUROPE

Herr Alois PEHAM

BUSINESSEUROPE

Frau Åsa RYDENIUS

BUSINESSEUROPE

Herr Jim BOFF

epi

Herr John GRAY

epi

Frau Anette HEGNER

epi

Herr Bogoljub ILIEVSKI

epi

Herr Francis LEYDER

epi

Herr Chris MERCER

epi

Frau Heike VOGELSANG-WENKE

epi

Herr Raymond E. FARRELL

AIPLA

Herr Koen BIJVANK

AIPPI

Herr Markus RIECK

AIPPI

Herr Paul Georg MAUÉ

FEMIPI

Herr Beat WEIBEL

FEMIPI

Herr Antonio PIZZOLI

FICPI

Herr Robert WATSON

FICPI

Herr Daniel J. STAUDT

IPO

Herr Shuichiro IMAI

JIPA

Herr Akitoshi YAMANAKA

JIPA

Herr Yoshinori SHIMIZU

JPAA

Frau Kumiko YAMADA

JPAA

Herr Yoon HEESANG

KINPA

Frau Yoon SUN YOUNG

KINPA

Herr Xuwen HE

PPAC

Herr Rui GOMES

UNION-IP

Herr Reinier WIJNSTRA

UNION-IP

Herr Paul COLETTI

US Bar-EPO Liaison Council

Herr Rubén BONET

Ad personam

Herr Andreas GRASSAUER

Ad personam

Herr Scott ROBERTS

Ad personam

Frau Olga SIRAKOVA

Ad personam

Frau Mihaela TEODORESCU

Ad personam

Frau Magali TOUROUDE PEREIRA

Ad personam

SACEPO-Mitglieder- Arbeitsgruppe e-Patent-Prozess

Die SACEPO-Arbeitsgruppe "e-Patent-Prozess" ist ein spezielles Nutzerforum, das einmal jährlich tagt und die Bemühungen des EPA um die Erreichung von Ziel 2 des SP2023, der digitalen Transformation, begleitet.

Sie setzt sich aus 28 Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Patentverfahren zusammen, die von Nutzerverbänden benannt oder vom Präsidenten des EPA ad personam als Mitglieder ausgewählt wurden.

Zu den Hauptthemen der Sitzungen gehören die Optimierung der Tools für die Online-Einreichung, die weitere Verbesserung des Online-Nutzerbereichs des EPA sowie die Erweiterung des Angebots an Online-Gebührenzahlungsoptionen für Nutzer. Des Weiteren wurde in letzter Zeit beraten über das Customer-Service-Management unter Einbeziehung der Key Account Manager des EPA, die IT-Zusammenarbeit und die Online-Präsenz des EPA unter epo.org.

Liste der Mitglieder

Herr Joachim BEE

BUSINESSEUROPE

Herr Dermot ROCHE

BUSINESSEUROPE

Herr Yannick BIRON

epi

Frau Marjut HONKASALO

epi

Frau Theresa STADHEIM

AIPLA

Frau Ann de CLERCQ

AIPPI

Frau Manuela LOIDL

FEMIPI

Herr Kim FINNILÄ

FICPI

Frau Elena CERBARO

FICPI

Herr Robert B. FURR, JR.

IPO

Herr Shuichiro IMAI

JIPA

Frau Rie KAWAI

JPAA

Herr Seiji SOGO

JPAA

Herr Brian Sungpil CHUN

KINPA

Frau Eun-young HAM

KINPA

Herr Dong-woo PARK

KINPA

Herr Manyu LI

PPAC

Herr Albert ZHANG

PPAC

Herr Fabian EDLUND

UNION-IP

Herr Hans MERTENS

UNION-IP

Herr Paul TAYLOR

US Bar-EPO Liaison Council

Herr Rainer BÖCKELEN

Ad personam

Herr David BROPHY

Ad personam

Frau Dolinda DE PROOST

Ad personam

Herr John GRAY

Ad personam

Herr Michael LIEBETANZ

Ad personam

Frau Catherine MENES

Ad personam

Frau Magali TOUROUDE PEREIRA

Ad personam

SACEPO-Arbeitsgruppe "Richtlinien" (WP/G)

Die SACEPO-Arbeitsgruppe "Richtlinien" ist ein zweimal jährlich tagendes Beratungsforum für die jährliche Überarbeitung der Richtlinien für die Prüfung im EPA (EPÜ-Richtlinien) sowie der Richtlinien für die Recherche und Prüfung im EPA als PCT-Behörde (PCT-EPA-Richtlinien)

Sie setzt sich aus 12 Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Patentverfahren zusammen, die von Nutzerverbänden benannt oder vom Präsidenten des EPA ad personam als Mitglieder ausgewählt wurden.

Im Rahmen des jährlichen Revisionszyklus für die EPÜ- und PCT-EPA-Richtlinien kommt der SACEPO-Arbeitsgruppe "Richtlinien" eine eingespielte Rolle zu: Jeder Revisionszyklus beginnt mit einer öffentlichen Online-Konsultation zur geltenden Fassung der Richtlinien; das Feedback aus dieser Konsultation wird in der Frühjahrssitzung der Arbeitsgruppe erörtert; erst danach wird vom EPA ein aktualisierter Richtlinienentwurf erstellt, der im nächsten Schritt einen internen Konsultations- und Genehmigungsprozess durchläuft. Die daraus resultierenden Änderungen werden dann im Sommer von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe überprüft und in der zweiten Sitzung im Herbst bestätigt.

Liste der Mitglieder

Herr Alois PEHAM

BUSINESSEUROPE

Herr Dermot ROCHE

BUSINESSEUROPE

Herr Heiko SENDROWSKI

BUSINESSEUROPE

Frau Anette HEGNER

epi

Herr Manolis SAMUELIDES

epi

Herr Martin WILMING

epi

Frau Tamara ELMORE

AIPPI

Herr Jordi KOX

FICPI

Frau Joana SANTOS

UNION-IP

Frau Brigitte CARION-TARAVELLA

Ad personam

Herr Felix HERMANN

Ad personam

Herr Gwilym ROBERTS

Ad personam

SACEPO-Arbeitsgruppe "Qualität" (WP/Q)

Die SACEPO-Arbeitsgruppe "Qualität" ist ein Forum mit der Aufgabe, ein gemeinsames Qualitätsverständnis zwischen dem EPA und den Nutzern des europäischen Patentsystems zu fördern.

Sie setzt sich zusammen aus vier geografischen Teilbereichen (Europa und Nachbarländer, Asien/Ozeanien, Amerika und Afrika/Naher Osten) mit insgesamt 75 Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Patentverfahren, die vom Präsidenten des EPA entweder ad personam oder auf Vorschlag von Nutzerverbänden ernannt werden.

Ein wesentliches Merkmal der Arbeitsgruppe "Qualität" sind die seit Oktober 2019 organisierten Stakeholder Quality Assurance Panels (SQAPs). Hierbei werden mehrtägige externe Bewertungen durchgeführt, bei denen von EPA, epi und BusinessEurope benannte erfahrene Patentpraktikerinnen und Patentpraktiker als externe Bewerter bestimmte EPA-Erteilungsakten überprüfen. Jedes Panel wird von zwei Bewertern geleitet; diese erstellen detaillierte Berichte, die mit den Mitgliedern des Panels besprochen werden, um eine eingehende Analyse der ausgewählten Akten zu ermöglichen. Die Ergebnisse werden dann in einer Plenarsitzung der Arbeitsgruppe "Qualität" vorgestellt. 2019 lag der Schwerpunkt der SQAPs auf Neuheit und unzulässiger Erweiterung, 2020 auf erfinderischer Tätigkeit und Klarheit.

Die Arbeitsgruppe "Qualität" wird außerdem regelmäßig konsultiert, um die kontinuierliche Verbesserung der Befragungen des EPA zur Nutzerzufriedenheit zu gewährleisten. Ferner befasst sich die Arbeitsgruppe mit den jüngsten Fortschritten beim Ziel 3 des SP2023, der Qualitätssicherung, wie etwa der Initiative "More Effective Office Actions" zur Einführung einer klaren und einheitlichen Gliederung durch präzise Überschriften und Unterüberschriften in der Stellungnahme zur Recherche.

Liste der Mitglieder

Herr Francesco MACCHETTA

BUSINESSEUROPE

Herr Bernhard MEHNERT

BUSINESSEUROPE

Frau Åsa RYDENIUS

BUSINESSEUROPE

Frau Maaike SCHAAPMAN

BUSINESSEUROPE

Frau Anette HEGNER

epi

Herr Bogoljub ILIEVSKI

epi

Herr Francis LEYDER

epi

Frau Heike VOGELSANG-WENKE

epi

Frau Gaëlle BOUROUT

AIPPI

Herr Nèstor COROMINAS

AIPPI

Herr Henning LÜTJENS

FEMIPI

Herr Paul Georg MAUÉ

FEMIPI

Herr Axel REMDE

FICPI

Herr Christian WENDE

FICPI

Frau Ena PUGATSCH

IPAA

Herr David PEARCE

UNION-IP

Herr Jochen KILCHERT

UNION-IP

Herr Thorsten BAUSCH

Ad personam

Herr Rubén BONET

Ad personam

Herr Marek BURY

Ad personam

Frau Brigitte CARION-TARAVELLA

Ad personam

Herr Jeroen DU PONT

Ad personam

Frau Katerina HARTVICHOVA

Ad personam

Herr Hans-Rainer JAENICHEN

Ad personam

Herr Mike JENNINGS

Ad personam

Herr Markus KLOSE

Ad personam

Frau Katarzyna MATUSIEWICZ

Ad personam

Herr Winfried SABISCH

Ad personam

Herr Alexandre TSOUKALIS

Ad personam

Herr Christian VEJGAARD

Ad personam

Frau Bettina WANNER

Ad personam

Liste der Mitglieder

Frau Vidisha GARG

AIPPI

Herr André MEYER

AIPPI

Frau Duan XIAOLING

AIPPI

Herr Hirohito KATSUNNUMA

APAA

Herr Michael CAINE

FICPI

Herr Martin SCHWEIGER

FICPI

Frau Archana SHANKER

FICPI

Herr Satoshi AKIYAMA

JIPA

Frau Kanako MURAKAMI

JIPA

Frau Masako BARNARD

JPAA

Frau Kumiko YAMADA

JPAA

Herr SeHoon CHO

KINPA

Herr HyunJung KIM

KINPA

Herr Ju Young KIM

KINPA

Herr Young Jin HEO

KPAA

Herr Yixiong ZOU

PPAC

Herr Albert ZHANG

PPAC

Herr Stanley LAI

Ad personam

Herr Fabrice MATTEI

Ad personam

Herr Kin WAH CHOW

Ad personam

Liste der Mitglieder

Herr Bret A. HRIVNAK

AIPLA

Herr Matias NOETINGER

ASIPI

Frau MaryAnne ARMSTRONG

FICPI

Herr Dean M. HARTS

IPO

Frau Iris MOK

US Bar-EPO Liaison Council

Herr Dámaso PARDO

Ad personam

Herr Luiz Henrique O. do AMARAL

Ad personam

Herr Maximiliano SANTA CRUZ

Ad personam

Herr Kiyoshi TSURU

Ad personam

Herr Juan Carlos GARAVITO

Ad personam

Herr Kazim AGHA

Ad personam

Liste der Mitglieder

Herr Emmanuel KEDI BEH

AMOAPI

Herr Joseph ROWAN

FICPI

Herr David GILSON

SAIPL

Herr Andrew BAILEY

SARIMA

Frau Brenda MATANGA

ZIPTA

Herr Prof. Dr. Youssef ABDALLAT

Ad personam

Herr Mohammed AL-MASRI

Ad personam

Herr Mondher AL MENSI

Ad personam

Herr Salem AL-ZAHRANI

Ad personam

Herr Abdelhaq AMMANI

Ad personam

Herr Karim CHAIEB

Ad personam

Herr Mohamed EL HARZLI

Ad personam

Herr Mohamed GUEBLAOUI

Ad personam

Herr Mardson Queiroz McQUAY

Ad personam

Mitglieder der SACEPO-Arbeitsgruppe Regeln (WP/R)

Aus der SACEPO-Arbeitsgruppe "Regeln" gehen Beiträge von Nutzervertretern zu vorgeschlagenen Änderungen des Rechtsrahmens des EPÜ, insbesondere der Ausführungsordnung, hervor.

Sie setzt sich aus 12 Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Patentverfahren zusammen, die von Nutzerverbänden benannt oder vom Präsidenten des EPA ad personam als Mitglieder ausgewählt wurden.

Zu den kürzlich behandelten Themen gehören mündliche Verhandlungen per Videokonferenz, die Anpassung des Rechtsrahmens zur Unterstützung der digitalen Transformation, die weitere Straffung des Einspruchsverfahrens, die Online-Einreichung sowie das CNIPA-EPA-Pilotprogramm für ISA-Anmeldungen beim EPA.

Liste der Mitglieder

Herr David GOODFELLOW

BUSINESSEUROPE

Herr Heiko SENDROWSKI

BUSINESSEUROPE

Herr Leo STEENBEEK

BUSINESSEUROPE

Frau Marjut HONKASALO

epi

Herr Chris MERCER

epi

Herr Martin WILMING

epi

Herr Heiko DUMLICH

AIPPI

Herr Henning LÜTJENS

FEMIPI

Herr Antonio PIZZOLI

FICPI

Herr Luigi FRANZOLIN

UNION-IP

Frau Cyra NARGOLWALLA

Ad personam

Herr Scott ROBERTS

Ad personam

Arbeitsgruppe Patentdokumentation und -information (SACEPO/PDI)

Diese Arbeitsgruppe umfasst Fachleute aus Patentdokumentationszentren und Bibliotheken, aus der Industrie und der Patentanwaltschaft. Sie tritt einmal jährlich in der EPA-Dienststelle Wien zusammen und teilt den Mitgliedern Neues über Produkte, Dienstleistungen und zukünftige Projekte des EPA auf dem Gebiet der Patentinformation mit.

Liste der Mitglieder

Herr David GOODFELLOW

BUSINESSEUROPE

Herr Paul Georg MAUÉ

BUSINESSEUROPE

Herr Arndt MECKE

BUSINESSEUROPE

Frau Gudrun OEHLER

BUSINESSEUROPE

Frau Birgitta GASSNER

epi

HerrFrancis LEYDER

epi

Herr Chris MERCER

epi

Herr Paolo PROVVISIONATO

epi

Herr Philippe BODART

CEPIUG

Herr Aalt van de KUILEN

CEPIUG

Herr Charles MADORE

CEPIUG

Herr Guido MORADEI

CEPIUG

Herr Henrik SCHREIBER

CEPIUG

Frau Hannah SOPHIA

CEPIUG

Frau Katia SØRENSEN

CEPIUG

Frau Marjolaine THULIN

CEPIUG

Herr Christian WENDE

FICPI

Frau Birte BLICHENBERG

PDG

Herr Torsten GERBER

PDG

Frau Maike HOUTROUW

PDG

Frau Bettina de JONG

PDG

Herr José Ricardo AGUILAR

Ad personam

Frau Marta BARBA

Ad personam

Frau Monika HANELT

Ad personam

Herr Marcell KERESZTY

Ad personam

Herr Arne KRÜGER

Ad personam

Frau Hanna LAUREN

Ad personam

Frau Valérie MIEBACH

Ad personam

Quick Navigation