Kontakt

Europäische Eignungsprüfung (EEP)

Prüfungssekretariat

Telefonische Anfragen:

(+49 89) 2399 5155

Mo., Mi.-Fr. 9-11 Uhr

Di. 14-15.30 Uhr


Fax: (+49-89) 2399 5140
helpdesk@eqe.org

Postanschrift:

Europäisches Patentamt
Europäische Eignungsprüfung
Prüfungssekretariat
80298 München
Deutschland
 

Europäische Eignungsprüfung (EEP)

European qualifying examination (JPG)

Mit der europäischen Eignungsprüfung (EEP) wird festgestellt, ob die Bewerber die Kenntnisse und die Fähigkeit haben, Anmelder vor dem Europäischen Patentamt zu vertreten. Sie wurde 1979 eingeführt und gilt weithin als eine der anspruchsvollsten beruflichen Prüfungen. Mehr als 10 000 Kandidaten haben die Prüfung bereits bestanden.

Verpflichtende Registrierung für Bewerber

Die EEP

Ziel der Prüfung, Prüfungsstoff, Prüfungssprachen, Bestehen der Prüfung

Compendium (frühere Prüfungsaufgaben und Prüferberichte)

Das Compendium enthält frühere Prüfungsaufgaben in den drei Amtssprachen, die Prüferberichte und Beispiele von Prüfungsarbeiten erfolgreicher Bewerber.

Zulassungsbedingungen und Anmeldung

Informationen für potenzielle Bewerber über Zulassungsbedingungen, Gebühren und Anmeldungsmodalitäten

Ergebnisse und Statistiken

Statistiken zu den Ergebnissen der europäischen Eignungsprüfung seit 2002

Erfolgreiche Bewerber

Hier können Sie nach zugelassenen Vertretern suchen, die die europäische Eignungsprüfung bestanden haben.

Mitteilungen

EEP 2019 - Pilotprojekt für die Beantwortung der Aufgaben A, B, C und D am Computer  (PDF, 21 KB) - deutsche Übersetzung folgt

Prüfungsdaten

Aufsichtsrat, Prüfungskommision, Prüfungsausschüsse und Prüfungssekretariat

Prüfungsausschüsse


Quick Navigation