Das EPA trauert mit Italien um die Todesopfer

Italian flag at half-mast in front of the EPO`s building

31. März 2020

Italien gedenkt heute der Opfer von Covid-19. Im ganzen Land wehen die Flaggen auf Halbmast, und die Nation hält eine Schweigeminute ein. Das EPA-Management und die Bediensteten möchten der italienischen Bevölkerung ihr tiefstes Mitgefühl zum Ausdruck bringen - wir alle empfinden mit ihnen.

Als Akt der Solidarität in diesen schweren Zeiten hat das Amt die italienische und die EPA-Flagge an seinen Standorten München und Den Haag ebenfalls auf Halbmast gesetzt.

Quick Navigation