Fallstudien zur Innovation

Case studies visual

Diese Reihe von Fallstudien zur Innovation zeigt, wie Innovatoren das IP-System besser nutzen können, um Mehrwert zu schaffen. Die Fallstudien zu KMU und Technologietransfer in dieser Reihe präsentieren Beispiele für Technologievermarktung in den wichtigsten Regionen Europas in einer Vielzahl von Branchen und Innovationsökosystemen und unter Anwendung verschiedener Geschäftsmodelle.

Europäische KMU, Hochschulen, öffentliche Forschungseinrichtungen und Einzelerfinder verantworten mehr als ein Viertel aller beim EPA eingereichten Patentanmeldungen und sind wichtige Motoren für Innovation, Beschäftigung und Wirtschaftswachstum. In diesen Fallstudien zur Innovation teilen erfolgreiche Innovatoren ihre wichtigsten Erkenntnisse darüber, wie sich eine proaktive IP-Strategie entwickeln lässt, die zum geschäftlichen Erfolg beiträgt, wie ein ganzheitlicher Ansatz für das IP-Management aussehen kann und wie IP-Spezialisten einbezogen und Patentinformationen genutzt werden können. Sie beschreiben auch die Herausforderungen, vor denen Start-ups stehen, die Forschungsergebnisse kommerzialisieren oder ihr Geschäftsmodell erweitern möchten.

KMU-Fallstudien

KMU zeigen, wie sie IP strategisch zu ihrem Vorteil nutzen und welche Kompetenzen für das IP-Management sie benötigen, um ihre Ziele zu erreichen.

Fallstudien zum Technologietransfer

Beispiele für Technologietransfer zeigen, welche Rolle IP-Rechte dabei spielen, Forschungsergebnisse in kommerziell erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen umzusetzen.

Quick Navigation