Europäische Patentakademie

Akademie

Die Europäische Patentakademie ist das für externe Aus- und Fortbildung zuständige Organ des Europäischen Patentamts. Sie hat die wichtige Aufgabe, die Aus- und Fortbildungsstrukturen im Bereich der patentbezogenen geistigen Eigentumsrechte in Europa zu verbessern.

Die im Jahr 2004 gegründete Akademie arbeitet mit vielen nationalen und internationalen Institutionen zusammen, darunter auch das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO).

Bereiche und Zielgruppen

Die Aktivitäten der Akademie verteilen sich auf vier Programmbereiche, die auf folgende Zielgruppen ausgerichtet sind:

Online Schulungen

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere E-Learning-Programme.


Nächste EPA-Lehrveranstaltungen

6.12.2021 | Conference, online
Examination Matters
7.12.2021 | Seminar, online
Searching post-grant data from Asia: Korea
8.12.2021 | Conference, online
Examiners' conference - Convergent technologies
14.12.2021 | Seminar, online
Searching post-grant data from Asia: China
14.12.2021 | Virtual classroom, online
Study visit to the EPO
3.1.2022 | Course, online
EQE pre-examination paper 2022 - online training course

Quick Navigation